Frankfurt Jobs

Frankfurt am Main weist die höchste Arbeitsplatzdichte sowie die meisten Pendler in Deutschland auf und gilt als eine der produktivsten Städte Europas. Sie bietet entsprechend viele Jobmöglichkeiten. Vor allem im Bereich Finanzdienstleistungen nimmt Frankfurt eine internationale Rolle ein. Aber auch weltweit agierende Lebensmittelkonzerne und Werbeagenturen finden sich hier wieder. Der Frankfurter Industriepark Höchst zählt zu den größten chemischen und pharmazeutischen Industriestandorten Europas.

Frankfurter Jobanzeiger – Das regionale Jobportal für Frankfurt

Der Frankfurter Jobanzeiger führt tagesaktuelle Jobs und Stellenangebote aus Frankfurt und Umgebung. Dadurch können Bewerber bei der Jobsuche komfortabel direkt vor Ort nach freien Stellen Ausschau halten und sich direkt auf die Stellen bewerben. Egal ob Vollzeitjob, Nebenjob, Minijob, Studentenjob,Tätigkeiten als Aushilfe oder Stellenangebote in Teilzeit – der Jobanzeiger hat für die Stadt das passende Angebot. Die regionale Suche birgt für Unternehmen zudem den Vorteil, dass sie ihre Stellenanzeigen auf dem Frankfurter Jobanzeiger zielgruppengenau in der Jobbörse schalten und Bewerber aus Frankfurt schnell und effektiv finden können.

 

Frankfurt – Deutschlands Wirtschaftskraft Nummer 1

Rund 700.000 Menschen wohnen in der hessischen Metropole Frankfurt am Main, die heute als Wirtschaftszentrum der Region Rhein-Main gilt. Bekannt ist sie u.a. für ihren Flughafen, der zu den größten in Europa zählt, sowie für die bundesweit einzige Skyline, die Frankfurt den Spitznamen „Mainhatten“ einbrachte. Ein besonderer Hingucker ist der sogenannte Grüngürtel, der das komplette Stadtgebiet umschließt und ein Drittel von dessen Fläche ausmacht.

Frankfurt kann nicht nur das höchste Bruttoinlandsprodukt pro Kopf in Deutschland vorzeigen, sondern auch die höchste Bruttowertschöpfung. Dafür sorgen unter anderem über 300.000 Pendler, die jeden Tag in die Stadt strömen. Frankfurt ist vor allem durch die Finanzbranche bekannt, die in Europa zu den führenden Wirtschaftsstandorten gehört. Aber auch die IT- und Telekommunikationsbranche, die miteinander stark verflochten sind, erhöhen die Attraktivität für potentielle Arbeitnehmer!

 

Gute Infrastruktur

Auch europaweit ist Frankfurt durch seine zentrale Lage ein Verkehrsknotenpunkt. Dazu trägt vor allem der Frankfurter Flughafen bei, der europaweit das dritthöchste Passagieraufkommen und das größte Frachtaufkommen vorweisen kann. Diese hervorragende Infrastruktur sorgt dafür, dass Frankfurt auch in Zukunft ein starker Wirtschaftsstandort bleibt.

Neugierig geworden? Dann lassen Sie sich von den Jobangeboten im Portal überzeugen und bewerben sich am besten direkt online auf die passenden Stellen vor Ort.

Einwohner: ca. 752.000
Fläche: 248,3 km²
Jahresgehalt: Ø 18.051 €
Arbeitslosenquote: 7,5%
Mietpreise: Ø 11,56 €/m²
Arbeitsplatz-Zuwachs: 6,8%*
Wirtschaftswachstum: 18,2%*
*Prognose bis 2017